Auch Solinger spielen bei der Berlinale eine Rolle


ST-Reporter Karl-Rainer Broch schnupperte in der Hauptstadt Filmluft.

Die 68. Berlinale ging am Sonntag mit dem Publikumstag zu Ende. Das bedeutendste deutsche Filmfestival zeigte an elf Tagen im öffentlichen Programmteil rund 400 Filme – überwiegend Welt- oder Europa-Premieren. Der Zuspruch war mit mehr als 334 000 verkauften Eintrittskarten, 21 000 Fachbesuchern aus 127 Ländern und 3400 berichtenden Journalisten gewaltig.
Beliebter Treffpunkt war der Empfang in der NRW-Landesvertretung mit mehr als 1400 Gästen. Man sah nicht nur den aus Solingen stammenden WDR-Programmdirektor Jörg Schönenborn, sondern auch das Kölner Kommissar-Gespann Klaus Behrendt und Dietmar Bär. Behrendt ist seit gut einem Jahr als Markenbotschafter für die Solinger Firma Walbusch unterwegs. Auf die Frage, ob Behrendt auch die Walbusch-Kleidung trage, meinte Bär schmunzelnd: „Er hat unter seinen Klamotten sogar ein Walbusch-Schild. Aber das zeigt er nicht, dazu müsste er sich jetzt ausziehen.“

Veronica Ferres warb für „Filme made in Bavaria“

Traditionell ist auch Meinolf Thies, Mitinhaber des Solinger Kinos „Das Lumen“, mit Frau Anja beim Empfang dabei. Das Ehepaar gehört zur „Lünener Fraktion“ rund um den dortigen Kinokomplex, an dem Thies neben Lutz Nennmann wie in Solingen zu 50 Prozent beteiligt ist: „Für die Kinobesitzer ist der NRW-Empfang wichtig, weil man in geselliger Runde viele Kontakte knüpfen und vertiefen kann.“
Die Solinger Schauspielerin Veronica Ferres, seit 30 Jahren in München wohnend, war dagegen als Botschafterin zum Berlinale-Empfang des Film-Fernseh-Fonds Bayern gekommen. Im feschen schwarzen Kleid mit passender Mütze heizte sie den Appetit auf „Filme made in Bavaria“ an. Die Solingerin Heidi Gronauer, Leiterin der Dokumentarfilmschule Zelig in Bozen, war stolz darauf, dass Absolventinnen und Dozentinnen der Filmschule an drei Wettbewerbsproduktionen beteiligt waren.


Quelle: solinger Tageblatt / Foto: Karl-Rainer Broch



Zurück zu Pressemitteilungen

Partner


LUMEN Solingen
LUMEN Düren
Filmpassage Osnabrück
Filmpassage Mülheim
Cineworld Lünen
Filmpassage Salzgitter
checkinevent
ECCO