Die Lebenstedter „Filmpassage“ revolutioniert das Kino-Erlebnis


Die neu eröffnete Filmpassage als Nachfolger des früheren Focus-Cinemas setzt im Kinobereich neue Maßstäbe mit Event-Charakter. Eindrucksvoller als bisher gewohnt werden nicht nur Blockbuster mit modernster Technik auf die Leinwände gezaubert. Die Filmpassage wurde nicht nur äußerlich komplett neu aufgestellt, auch die Programmvielfalt wurde aufgefrischt und erweitert.
Das Inhaber-Ehepaar Anja und Meinholf Thies hatte ihr inzwischen sechstes Filmtheater drei Monate lang regelrecht auf den Kopf stellen lassen. Das Foyer ist nun großzügiger, mit weitaus mehr Raum zum Sitzen und Plaudern ausgestattet. Nach der Grundsanierung stehen zur Komfortsteigerung statt 1.600 nun 1.300 Plätze zur Verfügung. In den Komfortlogen erleben dort jeweils zwei Gäste Kino wie in der Business-Class von Airlines. Die Anfangszeiten, die mehr Vorführungen zulassen wurden ebenso umgestellt wie auch die Ticketpreise mit gesenkten Tarifen. Kinder zahlen an den Spartagen nur noch 4,90 EUR, der Normalpreis liegt dann bei 5,90 EUR. An Feiertagen und ab Donnerstag bis Sonntag sind es zwei Euro mehr, mit Zuschlägen für diverse Überlängen oder 3D-Filmen. Auch ein Familientarif wird angeboten.
Top sind die vielen Spezialangebote wie die monatliche „Ladiesnight“ mit Sektempfang. Bei diesen Preview-Vorstellungen können die Frauen gemeinsam mit ihren Freundinnen weinen, und lachen.
Immer montags läuft eine geheime „Sneakpreview“. Es werden Filme gezeigt, die erst ein bis sechs Wochen später in die Kinos gelangen. Beim „Kaffeeklatsch“ an jedem 2. Donnerstag um 14 Uhr werden vor dem Filmstart Kaffee und Kuchen und Zeit zum Verweilen und die Vorfreude auf einen Film mit Tiefgang geboten. Filme in Originalsprache können jeden Donnerstag (20 Uhr) gesehen werden.
In der Filmpassage werden auch kulturelle Events ihren Platz finden, zudem können die Säle auch für Firmenveranstaltungen, Hochzeiten, Jubiläen oder Geburtstage gemietet werden. Weitere Details der Filmpassage Salzgitter wie Ticketing, Gutscheinkauf in Geschenkboxen sowie Programmvorschauen sind im Internet unter: www.filmpassage.de zu finden.

Quelle: claaro



Zurück zu Pressemitteilungen

Partner


LUMEN Solingen
LUMEN Düren
Filmpassage Osnabrück
Filmpassage Mülheim
Cineworld Lünen
Filmpassage Salzgitter
checkinevent
ECCO