Großer Andrang in Lünen: „Star Wars“ beschert Cineworld Besucherrekord 


„Star Wars Episode VII“ ist auch in Lünen ein Renner. Die Sternenkrieger von Disney bescheren der Lüner Cineworld einen Besucherandrang zum Jahresende - und damit den besten Tag der Unternehmensgeschichte. Wir haben mal geschaut, warum das Sternen-Epos so gut ankommt.

„Sonntag war wohl mit 2500 Besuchern der beste Tag der Unternehmensgeschichte“, so Max Biela, Assistent der Geschäftsführung. In der zweiten Woche ist das neueste Star Wars-Abenteuer sogar noch mehr gefragt als in der ersten. Vor allem die „D-Box-Motion-Seats“ in den Sälen 3 und 5 sind beliebt, in denen die Zuschauer ein Rundum-Erlebnis mit Bewegung zu bestimmten Szenen haben.

Als Neustarts zeitgleich mit „Star Wars“ kamen zum Jahresende der Animationsfilm „Peanuts“ rund um Charlie Brown und Snoopy und „Ich bin dann mal weg“ nach dem Bestseller von Hape Kerkeling auf die Cineworld-Leinwände. „Die sind in kleineren Sälen gestartet, weil die großen ja für Star Wars gebraucht werden. Aber so sind diese Filme nun auch oft ausverkauft“, so Biela.

Von Kindern bis Großeltern

Familien gehen offenbar gerne in „Star Wars“, denn hier kommen von den Sechsjährigen, die in Begleitung ihrer Eltern in den Film dürfen, bis zu den Großeltern alle Generationen ins Kino. Und zwar schon am Vormittag – die erste Vorstellung ist um 11 Uhr – bis zum späten Abend in den Weihnachtsferien. „Die Kinder sind schon durch die Spielfiguren auf den Film vorbereitet und die älteren Zuschauer kennen noch die ersten Teile gut.“

Das sei bei diesem Genre schon eine Seltenheit, dass ein Film über Generationen hinweg ankommt. Biela selbst hat es inzwischen auch geschafft, sich den Film anzusehen: „Man muss ja wissen, ob der Film wirklich für sehr junges Publikum geeignet ist, wenn man von den Eltern gefragt wird.“ Direkt nach Weihnachten wurden übrigens viele Gutscheine in Star-Wars-Kinotickets eingelöst, die als Geschenke unterm Baum lagen.

Und im kommenden Jahr gibt es „Nachschub“: „Dann wird eine Nebengeschichte gezeigt. Die achte Episode soll dann 2017 ins Kino kommen.“

Das passiert noch 2016:


Quelle: Ruhr Nachrichten



Zurück zu Pressemitteilungen

Partner


LUMEN Solingen
LUMEN Düren
Filmpassage Osnabrück
Filmpassage Mülheim
Cineworld Lünen
Filmpassage Salzgitter
checkinevent
ECCO