Drei Teilnehmerinnen kämpfen wie Katniss Everdeen


Mit viel Liebe zum Detail haben sich Mareike Wunderwald, Ines Bartz und Mara Schön kostümiert. Gemeinsam nahmen sie an einem Cosplay-Wettbewerb der Mülheimer Filmpassage teil. „Von insgesamt acht Anmeldungen hatten letztlich nur drei den nötigen Mut, um sich tatsächlich in unserem Foyer zu präsentieren“, resümiert Alexander Glawe von der Filmpassage. Die drei Teilnehmerinnen hatten sich in ihren jeweiligen Lieblingscharakter aus der „Panem-Saga“ verwandelt – angefangen beim Kostüm, bis hin zu den Haaren und dem Make-Up.

Die Kostüme fertigten die Teilnehmerinnen in wochenlanger Eigenarbeit, so dass sie den Filmfiguren zum Verwechseln ähnlich sahen. Immerhin gab es Tickets für die Weltpremiere von „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ in Berlin zu gewinnen. Platz 1 ging an Ines Bartz, kostümiert als „Katniss Everdeen“ im roten, selbst gemachten Kampfanzug. Platz 2 belegte Mara Schön als „Effie Trinket“ im Stile der Bewohner des Kapitol. Platz 3 belegte Mareike Wunderwald, kostümiert als „Katniss Everdeen“ im gelben Gewinnerkleid der „Hungerspiele“.


Quelle: WAZ



Zurück zu Pressemitteilungen

Partner


LUMEN Solingen
LUMEN Düren
Filmpassage Osnabrück
Filmpassage Mülheim
Cineworld Lünen
Filmpassage Salzgitter
checkinevent
ECCO