Erster "Sitzsack-Kinosaal" in NRW


"Filmpassage Relaxed" heißt es ab 7. März auch in Mülheim.


In der Filmpassage Osnabrück hat sich das Konzept eines "Filmpassage Relaxed"-Saals, in dem die Besucher statt auf Stühlen auf Sitzsäcken Platz nehmen, bewährt. Dementsprechend zieht Geschäftsführerin Anja Thies nach und wird nun auch einen Saal im Schwesterkino, der Filmpassage Mülheim, mit dem unkonventionellen Mobiliar ausstatten - als ersten Saal in Nordrhein-Westfalen. Ihre "Feuerprobe" haben die Sitzsäcke in Mülheim bereits hinter sich, denn schon kurz nach Übernahme des Kinos im Oktober 2013 wurde das komplette alte Mobiliar aus dem Foyer entfernt - und eine "Relaxed Lounge" mit knapp 30 dieser Sitzgelegenheiten eingerichtet.

"Früher war das Foyer sehr unstrukturiert" erklärt Anja Thies. "Vier verschiedene Sorten Tische und Stühle, die alle ihre besten Tage schon lange hinter sich hatten". Die neu eingerichtete "Relaxed Lounge" habe sich bei vielen Kunden herumgesprochen - und mehr als das: Wie Geschäftsführer Meinolf Thies berichtet, sei man von sehr vielen Kunden angesprochen worden, die sich eben dieses Sitzerlebnis auch in einem der Kinosäle gewünscht hätten.

Nun also werden 41 weitere dieser modernen Möbelstücke ab 7. März den Besuchern von Kino 3 der Filmpassage Mülheim ein entspanntes Sitzerlebnis bieten. Dafür gehen die Kinobetreiber sogar erhebliche Kompromisse bei der Platzanzahl ein: "Wenn Sie so einen Saal komplett neu einrichten, müssen Sie auf über die Hälfte der alten Bestuhlung verzichten und das ist immer ein Risiko. Doch wir sind sicher, dass sich diese Investition schon kurzfristig rechnen wird", berichtet Meinolf Thies. Denn er und seine Frau setzen darauf, dass die Filmpassage Mülheim damit "als einziges Kino in NRW den alleinigen 'Schlüssel' zu einer kleinen Schatzkammer voller wunderbarer Kinoerlebnisse für die Kunden in einer ganz besonderen Kinoatmosphäre" hat.


Quelle: Blickpunkt:Film



Zurück zu Pressemitteilungen

Partner


LUMEN Solingen
LUMEN Düren
Filmpassage Osnabrück
Filmpassage Mülheim
Cineworld Lünen
Filmpassage Salzgitter
checkinevent
ECCO